Zum Inhalt springen

Pistenrettung der Gemeinde Lech

Die Pistenrettung der Gemeinde Lech ist eine als Teil einer großen Sicherheitskette eingebundene Rettungsorganisation.
Einsatzgebiet: der gesamte Schiraum Lech-Zürs
Einsatzzeit: gesamte Wintersaison
Aufgabenbereich: Versorgen und Bergen von verunfallten Personen sowie Schipatroiliendienste sind Tätigkeiten, die im Zusammenhang mit Sicherheit im gesamten Schiraum stehen.
Diese Organisation besteht in dieser Struktur mit eigener Einsatzzentrale seit 1991.

Notrufnummern:

Einsatzzentrale (während des Schibetriebes) 05583 / 2855
Allgemeine Notrufnummer 144
sowie bei der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle

Notrufe sind auch über die im Schigebiet verteilten Notrufsäulen möglich, diese Standorte sind auf allen Panoramakarten von Lech-Zürs ersichtlich.

Für Herz-Kreislaufnotfälle stehen Frühdefibrilatoren zur Verfügung

Standorte:
• Burghotel-SB Restaurant
• Balmalp Hütte
• Rud Alpe
• Älpele
• Talstation Schlegelkopf Kassa
• Seekopf Restaurant
• Trittalp Restaurant