Zum Inhalt springen

Abwicklung Gepäckannahme und Transport nach Oberlech

Mit der Bergbahn Lech-Oberlech (im Ortszentrum von Lech, vis-à-vis der Kirche) erreichen Sie die Oberlecher Hotels in der Autofreienzone schnell und bequem. Nach Ihrer Ankunft in Lech liegen für Sie an der Talstation Tickets für die erste Bergfahrt bereit. In der Talstation wird das Gepäck übernommen und in die Container verladen, mit einer dem betreffenden Hotel zugeordneten Schleife versehen und in die Bergstation geschickt.

In der Bergstation holt der Hausdiener des Hotels das Gepäck ab und bringt es über das Tunnelsystem zum Hotel.

Während Sie in der Gondel erste Aussichten genießen, kümmern wir uns um den Rest. Sie checken im Hotel ein, kommen in Ihrem Zimmer an und Koffer und Taschen sind bereits dort.

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, erhalten Sie ein Ticket für den hauseigenen Abstellplatz in der Tiefgarage, direkt bei der Bergbahn.